STUDIO Süd

PROFESSIONELLE TRAININGSGERÄTE, SEPARATE TRAININGSRÄUME, RUHERAUM, SAUNA UND SOLARIUM.

Kampfsportzentrum SÜD

Drygalskiallee 33
81477 München
Tel: 089 – 78 58 78 14
Fax: 089 – 78 58 27 86

STUDIO SÜD

PROFESSIONELLE TRAININGSGERÄTE, SEPARATE TRAININGSRÄUME, RUHERAUM, SAUNA UND SOLARIUM.

Kampfsportzentrum SÜD

Drygalskiallee 33
81477 München
Tel: 089 – 78 58 78 14
Fax: 089 – 78 58 27 86

Workout SessionsIn unserem gym

Tauche ein in unsere Fitness-Welt

session-2-free-img

cardio Session

session-1-free-img

ABNEHMTRAINING

session-6-free-img

Kampfsport

session-3-free-img

gewichteTRAINING

session-4-free-img

SPINNING SESSION​

session-5-free-img

Functional Training

Eindrücke Studio Süd

Trainiere neben Profi-Weltmeistern und komme auf Dein persönliches nächstes Level!

FANCLUB

Werde Stekos Fan und trete kostenlos unserem Stekos Fanclub bei. Du erhältst Zugang zu exklusiven Events und Vergünstigungen bei der Fightnight und Fanartikeln. Schicke uns einfach eine Email mit Deinen Daten und wir melden uns bei Dir.

Scroll to Top

COVID-19 News!

02.06.2020: Wiedereröffnung am 08. Juni!

Liebe Mitglieder, 

Ab Montag, den 08.06. dürfen wir unser Studio wieder öffnen. Die Eröffnung ist jedoch seitens der Landesregierung an Auflagen und Einschränkungen geknüpft. Bitte beachtet, dass die Sauna, Umkleiden und Duschräumlichkeiten bis auf Weiteres geschlossen bleiben müssen. Die Umkleiden dürfen lediglich zum Verschließen von mitgebrachten, persönlichen Gegenständen sowie Schuhen genutzt werden.

Wichtig ist:
• Nur gesund ins Training kommen
• Hände waschen und desinfizieren
• 1,5 m Abstand halten
• In die Armbeuge nießen
• Nur mit Handtuch trainieren
• Geräte nach jeder Benutzung desinfizieren
• Nur mit sauberen Sportschuhen trainieren

Wir freuen uns auf euch alle!

+++
 

26.05.2020: Wiedereröffnung am 08. Juni!

Liebe Mitglieder, 

die heute vom Kabinett beschlossenen Erleichterungen in Bayern betreffen endlich auch uns: ab dem 8. Juni 2020 dürfen Sportstudios in Bayern wieder öffnen!

Wir müssen zwar zunächst noch abwarten, welche Hygienevorschriften zu beachten sind, aber wir wollten diese frohe Botschaft so schnell wie möglich mit euch teilen. Sobald wir Genaueres wissen, melden wir uns natürlich umgehend wieder bei euch.

Bis dahin gibt es zusätzlich zu den Einzelstunden – die ihr hier buchen könnt (siehe Eintrag vom 23.05.) – auch  unsere Online-Kurse auf unserem YouTube Kanal: stekos.de/youtube

Viel Spaß dabei und bis ganz bald auch persönlich! Wir können es kaum erwarten, euch alle endlich wieder zu sehen.

+++

23.05.2020:

Liebe Mitglieder, 

Jetzt müsst ihr ein bisschen mitdenken :-) Wir werden bald eine Stekos-App ausrollen, mit der ihr alles mögliche machen könnt. Dazu brauchen wir aber von euch eure aktuelle E-Mail-Adresse – falls wir die von euch noch nicht haben. Bitte diese dann an studio-nord@stekos.de oder studio-sued@stekos.de schicken.

Falls ihr schon eine gültige Email-Adresse angegeben habt, könnt ihr euch jetzt bereits in unserer COVID-19 Einzeltrainings-Buchungsseite mit dieser Email bei eurem Studio (wo ihr registriert seid) registrieren und damit anmelden. Diese Anmeldedaten gelten später auch für die App. Damit habt ihr dann auch die Möglichkeit, gebuchte Termine selbst zu ändern oder zu löschen.

Da ihr aber die COVID-19 Einzeltrainings für beide Studios buchen könnt, klickt ihr einfach bei dem Studio, in dem ihr nicht angemeldet seid, den Button “KEINE AKTUELLE EMAIL ADRESSE”. Damit könnt ihr nach wie vor unangemeldet Einzeltrainings im “Fremdstudio” buchen und müsst diese dann aber von Suzi löschen lassen, wenn ihr nicht kommen könnt.

Anmeldung Studio NORD

Anmeldung Studio SÜD

+++
 

08.05.2020:

Liebe Mitglieder, 

Die Termine für die Einzeltrainings als Alternative zur Zeitgutschriftenregelung sind online! Ihr könnt für beide Studios buchen. Bitte schreibt in der Anmerkung in welchem Studio ihr Mitglied seid.

Anmeldung Studio NORD

Anmeldung Studio SÜD

+++

05.05.2020:

Liebe Mitglieder, 

wir haben uns lange darüber Gedanken gemacht, wie wir euch – unabhängig von der Bundesregierung beschlossenen Zeitgutschriftregelung – Alternativen anbieten könnten.

Aufgrund der Lockerung der gesetzlichen Auflagen, ist es uns nun möglich, Einzeltrainings im Freien durchzuführen. Deshalb bieten wir euch an, eure geleisteten monatlichen Beiträge – alternativ zur Zeitgutschriftenregelung – als Privatstunden verrechnen zu lassen. Unsere Trainer freuen sich auf euch und können es auch nicht mehr erwarten, endlich ihr Wissen wieder weitergeben zu dürfen.

Unabhänging in welchem Studio ihr angemeldet seid, könnt ihr in beiden Studios Termine buchen.

Auf unserer Homepage könnt ihr ab nächster Woche die Termine einsehen und auch gleich buchen.

Wir freuen uns sehr, euch wiederzusehen und bedanken uns für eure Treue!

+++

26.04.2020:

Liebe Mitglieder,

am 15.04.2020 fand die Tagung der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten/innen der Länder statt. Dabei wurde einheitlich beschlossen, dass die Regelungen aufgrund der Corona-Pandemie bis auf wenige Ausnahmen auch über den 20.04.2020 hinaus zunächst bis zum 03.05.2020 gültig sind. Diese Entscheidung ist in Bezug auf die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeiter richtig und verständlich, gleichzeitig bedauern wir diese sehr.

Wir freuen uns und sind überwältigt, wie viele von Euch uns gegenüber die Treue halten und uns ihre Unterstützung, Solidarität sowie Loyalität zeigen und zum Ausdruck bringen. Dafür danken wir Euch von ganzem Herzen.

Natürlich entstehen auch viele Fragen, gerade weil es für so eine Situation eben keine genauen Regelungen gibt.

1. Wie gehen wir weiter vor?

Wir versichern Euch erneut, dass kein von Euch gezahlter Mitgliedsbeitrag ohne eine Gegenleistung von uns bleibt. Eure bereits gezahlten und in Zukunft, auch während der Schließungszeit, zu zahlenden Mitgliedsbeiträge gehen nicht verloren, sondern werden Euch in beitragsfreier Leistungszeit von uns 1:1 angerechnet, d.h. die Beiträge werden, auch weiterhin, trotz angeordneter Schließung und Ausgangsbeschränkung, erhoben und eingezogen*. Eine amtlich verordnete Schließung hat keine monetäre Beitragsrückerstattung oder Beitragsfreistellung zur Folge.

2. Was bedeutet das für Dich als Mitglied?

Jedes Mitglied hat bei uns ein theoretisches Mitgliedschafts-Ende. Je nach Länge oder Dauer der Mitgliedschaft variiert dieses. Sobald wir wieder eröffnen dürfen, werden jedem Mitglied die während der Schließungsphase bezahlten Beiträge 1:1 als kostenfreie Nutzungszeit an dieses theoretische Mitgliedschafts-Ende angehängt.

3. Was müsst Ihr dafür tun?

Ihr braucht nichts dafür tun. Es ist keinerlei separate Information Eurerseits an uns notwendig. Dies ist ein automatischer Prozess, den wir sofort starten wenn wir Gewissheit bezüglich der Wiederaufnahme des Centerbetriebes haben.

4. Warum verfahren wir so?

Nur mit dem beschriebenen automatischen Prozess ist es möglich, für all unsere Mitglieder eine einheitliche und taggenaue Abrechnung zu erstellen.

Wir hoffen, dass Ihr diesen schwierigen Weg auch weiterhin mit uns geht, damit wir in naher Zukunft alle gemeinsam wieder in den Studios durchstarten können.

Unser Online- Training auf unserem YouTube- Kanal bietet euch zahlreiche Kurse für Eure tägliche Fitness. Außerdem bieten wir euch regelmäßig über unsere Social Media Kanäle viele  motivierende online Module und regelmäßige Live Sessions zu verschieden Themen. Ständig kommen neue Online Kurse hinzu, die Ihr auf unserem YouTube Kanal findet.

Natürlich halten wir Euch informiert, sobald es Neuigkeiten dazu geben sollte.

Herzliche Grüße und bleibt gesund,

Euer Steko’s  Team

*Basis hierfür ist der Punkt „Höhere Gewalt“ in unseren AGB. Darin ist die Regelung bezüglich Beitragszahlung, außerordentlicher Kündigung oder außerordentlicher Stilllegung des Vertrages grundsätzlich verankert. Dieser Punkt wurde für die momentane Situation bewusst nochmals einer rechtlichen Prüfung unterzogen, welche uns dessen Richtigkeit erneut bestätigte.