Vier Münchner Steko Sportler auf WM in Kickboxen / Thaiboxen

Vier Steko Sportler auf der Weltmeisterschaft in Cardiff

Vom 23.-29.10. findet die Weltmeisterschaft im Kickboxen in Cardiff (Wales) statt. Von eigentlich fünf geplanten Sportlern, werden nur 4 starten können. Marko Kraljevic hat es nicht über die Passkontrolle geschafft, da er nur seinen Personalausweis dabei hatte statt einem Reisepass. Kopf hoch Marko die Fight Night am 18.11 im Cirkus Krone steht vor der Tür.

Die zwei Frauen Kaja Schulze (55 kg Kickboxen Fullcontact) und Kim Wiedmann (60 kg Kickboxen Fullcontact und K1), sowie Claudio da Silva (90 kg Kickboxen Fullconatct) und Nikolay Nikov (90 K1) von Team Steko starten für die Deutsche Nationalmannschaft. Die beiden Trainer Ivan  und Mladen Steko sind auch im Deutschen Nationtranerteam. Ivan Steko sagte:“Unsere Sportler sind gut vorbereitet und ich erwarte zwei Medaillen. Onkel Mladen Steko fügte hinzu, es wird nicht einfach, aber bis jetzt konnten wir auch immer ein bis zwei Godmedaillen auf den früheren Weltmeisterschaften holen.

Bilderklärung: von links Trainer Mladen Steko, Nikolay Nikov, Kim Wiedmann, Kaja Schulze, Claudio da Silva und Trainer Ivan Steko

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

FANCLUB

Werde Stekos Fan und trete kostenlos unserem Stekos Fanclub bei. Du erhältst Zugang zu exklusiven Events und Vergünstigungen bei der Fightnight und Fanartikeln. Schicke uns einfach eine Email mit Deinen Daten und wir melden uns bei Dir.

Nach oben scrollen

Öffnungszeiten im Sommer

Liebe Mitglieder, 
auch dieses Jahr gelten vom 31. Juli bis zum 31. August geänderte Öffnungszeiten

35 JAHRE STEKO'S FIGHT NIGHT

Bald ist es soweit!
Nur noch