4 x WM Gold in Kickboxen / Thaiboxen

Vom 23.-27.10. fand die Weltmeisterschaft im Kickboxen in Cardiff (Wales) statt.
Die Steko Kickboxer Kaja Schulze (55 kg Kickboxen Fullcontact) und Nikolay Nikov (90 K1) holten Gold und Kim Wiedmann erreichte in beiden Disziplingen Gold (60 kg Kickboxen Fullcontact und K1). Claudio da Silva (90 kg Kickboxen Fullconatct) wurde Vize-Weltmeister. Die beiden Trainer Ivan  und Mladen Steko sind überglücklich. Ivan Steko sagte:“ Unsere Ziele wurden übertroffen. Wir haben zwei Goldmedaillen erwartet. Jedoch bin ich mit 4 x Gold mehr als zufrieden auf unsere Sportler.“ Onkel Mladen Steko fügte hinzu, dass es ein erfolgreiches Kampfsport Jahr war, weil wir auch drei Medaillen im Boxen auf der Europameisterschaft mit Mariela Steko (Gold), Lana Paljusic (Bronze) und Valeria Steko erzielten. Jetzt werden sich die Steko´s auf ihr Event am 18.11. in Circus Krone konzentriere, wo Pascal Schroth und Dominik Santl ihre Profi-Weltmeistertitel verteidigen müssen.

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

FANCLUB

Werde Stekos Fan und trete kostenlos unserem Stekos Fanclub bei. Du erhältst Zugang zu exklusiven Events und Vergünstigungen bei der Fightnight und Fanartikeln. Schicke uns einfach eine Email mit Deinen Daten und wir melden uns bei Dir.

Scroll to Top
Scroll to Top

Öffnungszeiten im Sommer

Liebe Mitglieder, 
auch dieses Jahr gelten vom 1. August bis zum 31. August geänderte Öffnungszeiten